Susanna BELLONI

Bin ich ein Narzisst?

Gerade Co-Narzissten und Kinder von Narzissten sind am zweifeln: Bin ich auch schon so? Woran erkenne ich, ob ich auch ein Narzisst geworden bin?

Mit Sicherheit kann das niemand beantworten, aber für einen schnellen Selbst-Check, habe ich dir mal 20 Fragen aufgeschrieben.
Versuch sie ganz genau zu lesen und dir gegenüber ehrlich zu sein.

Please enter your email:

1. Fällt es dir schwer dich lächerlich zu machen, besonders im Beisein Fremder?

 
 
 

2. Bist du nur ungerne lange alleine?

 
 
 

3. Ist es dir wichtig, dass Fremde gut über dich denken?

 
 
 

4. Fühlst du oft eine innere Unruhe und schmerzliche Zerrissenheit?

 
 
 

5. Magst du es, wenn sich alles und alle um dich dreht?

 
 
 

6. Gibt es etliche Leute, mit denen du heftige Konflikte austrägst?

 
 
 

7. Fühlst du dich dazu berufen Missstände laut anzuprangern?

 
 
 

8. Hältst du harmonische Gemeinschaften für ziemlich verlogen?

 
 
 

9. Fällt es dir leicht einen Konflikt mit einer einzelnen Personen zu beginnen?

 
 
 

10. Ist Reden deine grösste Stärke?

 
 
 

11. Gelingt es dir meistens dich in der Familie durchzusetzten?

 
 
 

12. Sprichst du häufig über Lügner und Betrüger?

 
 
 

13. Wurdest du oft finanziell ausgenutzt oder übergangen?

 
 
 

14. Beschäftigst du dich gerne mit Verschwörungstheorien?

 
 
 

15. Siehst du momentan Lug und Trug in deinem Umfeld ( Familie oder Job)?

 
 
 

16. Handelst du oft aus der Angst heraus alles zu verlieren?

 
 
 

17. Wirst du von den meisten Leuten völlig unterschätzt?

 
 
 

18. Ist dein Motto: Angriff ist die beste Verteidigung?

 
 
 

19. Undank ist der Weltenlohn – stimmt das für dich?

 
 
 

20. Regt es dich sehr auf, wenn dir niemand zuhört?

 
 
 

Ein Gedanke zu “Bin ich ein Narzisst?

  1. Pingback: Schwerpunkt-Thema Narzissmus, Narzisst | Susanna BELLONI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.