Susanna BELLONI

Test: Bin ich hochsensibel – ein HSP?

Diese 25 Fragen sprechen typische Merkmale von Hochsensiblen an. Sie basieren nicht auf psychologischen Büchern, sondern sind von echten Hochsensiblen zusammengetragen worden.
Es ist uns ein Anliegen, dass HSP ( HochSensiblePersonen) auf ihre speziellen Fähigkeiten und Bedürfnisse aufmerksam gemacht werden, sowie Eltern mehr Verständnis für ihre hochsensiblen Kinder und ihre Eigenheiten bekommen.

Hochsensibilät ist kein Problem, sondern ganz im Gegenteil eine zusätzliche Fähigkeit, die immer mehr Menschen aufweisen. Gerade deshalb ist es wichtig, diese Empfindungen ernst zu nehmen und Lebensstil und Situationen anzupassen. Der Hochsensible ist nämlich nicht verkehrt, sonder er besitzt eine zusätzliche, intelligente Eigenschaft – eine Gabe.

Please enter your email:

1. Auf einem Rummelplatz mag ich lieber die weniger aufregenden Aktivitäten, oder gehe erst gar nicht hin, wenn zu viel los ist

 
 
 

2. Meist spüre ich, wenn etwas unstimmig ist oder unwahr

 
 
 

3. Diskussionen über Spitzfindigkeiten sind mir oft egal

 
 
 

4. Kinder verstehen mich oft besser als Erwachsene

 
 
 

5. Die Ruhe von Meditation und buddhistische Mönche üben eine starke Faszonation auf mich aus

 
 
 

6. Manchmal rede ich mit Bäumen, Pflanzen oder dem Wind

 
 
 

7. Ich nehme Stimmungen wahr in Räumen, bei Menschen usw.

 
 
 

8. Ich bin ein Idealist und hoffe auf eine bessere Welt

 
 
 

9. Ich fühle mich sehr wohl, wenn ich träumen kann

 
 
 

10. Ich fühle manchmal eine unerklärliche Anziehungskraft zu Situationen oder Menschen

 
 
 

11. Ich liebe die Stille der Natur

 
 
 

12. Oft denke ich an Leute, die ich später zufällig treffe

 
 
 

13. Ich habe eine ausgeprägte Intuition

 
 
 

14. Manche Menschen oder Orte sind mir einfach nur unangenehm

 
 
 

15. Ich beobachte lieber, als dass ich mich in den Vordergrund spiele

 
 
 

16. Meist weiss ich schon im Vorhinein, wie eine Sache für andere ausgeht

 
 
 

17. Ich fühle mich schnell gestresst von Lärm und Gestank

 
 
 

18. Oft erscheinen mir Zusammenhänge ganz logisch, die andere gar nicht sehen.

 
 
 

19. Unter Tieren fühle ich mich meistens wohl

 
 
 

20. Wenn jemand von anderen Orten erzählt, bin ich im Geiste schon dort

 
 
 

21. Die Rücksicht, die ich mir von anderen wünsche, gebe ich selbst anderen sehr grosszügig

 
 
 

22. Mir ist es lieber selbstständig zu lernen, auf meine Art und Weise

 
 
 

23. Falls du jemand anderen testen möchtest, kannst du das hier für dich vermerken
Dieser Test wird jetzt gemacht für :

24. Mein Körper reagiert schnell auf ungesunde Einflüsse

 
 
 

25. Viele nennen mich eigenwillig, weil ich mich an manche Dinge nur schwer anpassen kann

 
 
 

26. Mich interessieren Fernseh-Soaps und erfundene Geschichten nur wenig

 
 
 


Von Hochsensiblen für Hochsensible:

Dieser einfache Test ist das Resultat von eigenen Forschungen, zusammen mit vielen hochsensiblen Freunden. Wir versuchen uns selbst und die Welt aus unserer eigenen Sicht zu verstehen und grössere Zusammenhänge dabei zu berücksichtigen. Viele von uns haben ihre Hochensibilität genauer ergründet und weiter entwickelt, sodass man tatsächlich von einer Art Hellsicht oder Medialität sprechen kann.

Ich habe diesen Test nach langem Zögern deshalb veröffentlich, weil ich andere Test manchmal für irreführend oder zu detail-fokussiert halte. Wir alle haben einen unterschiedlichen Lebensweg und unterschiedliche Prägungen erhalten, deshalb soll ein Test auf die Gemeinsamkeiten fokussieren und sie so neutral wie möglich ausdrücken.

Alles Liebe, Susanna & HSP-friends


weitere Artikel zum Thema:

Unterschiede zwischen Hochsensiblen und Dramaqueens

Hochsensibilität – eine zusätzlich Intelligenz

Kinder von heute: hochbegabt, hochsensibel, spirituell

15 Anzeichen für hochsensible oder mediale Veranlagung

 


3 Gedanken über “Test: Bin ich hochsensibel – ein HSP?

  1. Pingback: 15 Anzeichen für mediale oder hochsensible Veranlagung | Susanna BELLONI

  2. Pingback: Erklärung für Hochsensibilität – HSP haben eine zusätzliche Intelligenz | Susanna BELLONI

  3. Pingback: Kinder: hochbegabt + hochsensibel + spirituell | Susanna BELLONI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.